Noch etwas zur Stickerei

Stickereien besitzen immer eine besondere Attraktivität. Sie sind außerordentlich haltbar und zugleich schön. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihren Verein mit dieser edlen Form der Veredlung.

Bei einigen Artikeln, z.B. Fleece- und Frottierprodukten ist das Sticken die einzig sinnvolle Möglichkeit, Ihr Logo oder Ihre Werbebotschaft sauber und hochwertig umzusetzen.

Hohe Waschbeständigkeit und Abriebfestigkeit sind besondere Eigenschaften der Stickerei und machen diese zudem sehr nachhaltig.
Mit besonderen Maschinen können wir eine Stickgröße von ca. 45cm x 45cm und bis zu 16 Stickfarben realisieren. 

Fragen Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Textildruck als sinnvolle Ergänzung zur Stickerei

Nicht alle Textilien muss man besticken. So kann man sehr leichte Textilien (dünne T-Shirts) oder Textilien für einmalige Spaßevents (Junggesellenabschied) oder Funktionstextilien (Trikots) auch bedrucken!

Dabei verwenden wir nur Druckmaterialien in Markenqualität, um optimale Haltbarkeit und Waschbeständigkeit zu gewährleisten. Wir beraten Sie gern, welche Drucktechniken am besten für Ihren Auftrag und Ihre Anforderungen geeignet sind. In Abhängigkeit vom Motiv, der Farbigkeit, der Textilien sowie der Auftragsmenge bieten wir verschiedene Drucktechniken an.

Flexdruck (Transfertechnik)

Flockdruck

Siebdruck

Digitaldruck

Sublimationsdruck

Plastisoldruck

Wir sticken schon ab einem Stück!    

Zur Angebotserstellung benötigen wir: 

  1. Ein Bild Ihres Musters/Motivs.

Bitte senden Sie uns ein Bild Ihres gewünschten Motivs in bestmöglicher Auflösung (am besten als Vektorgrafik eps, ai oder cdr) zu. 

2.  Bitte geben Sie die gewünschte Stückzahl an (ca.).

3.  Bitte geben Sie an, an welche Position das Bild/Motiv gestickt  

      werden soll (Brust, Rücken, Arm, Kragen,…)

4.  Bitte geben Sie das zu bestickende Textil (Polo-Shirt oder Regenjacke 

      oder Softshelljacke oder Fleecejacke,…) an. 

Sie erhalten dann umgehend unser Angebot und im Auftragsfall eine Mustereinstickung als Original per Post oder als Bild per E-Mail zur Freigabe.

Wir drucken schon ab einem Stück!    

Dabei realisieren wir bei uns im Haus verschiedene Druckverfahren. 

Für ein Angebot und um entscheiden zu können, welches Druckfahren für Ihre Anfrage am sinnvollsten ist, benötigen wir folgende Angaben:

  1. Ein Bild Ihres Musters/Motivs.

Bitte senden Sie uns ein Bild Ihres gewünschten Motivs in bestmöglicher Auflösung (am besten als Vektorgrafik eps, ai oder cdr) zu. 

2.  Bitte geben Sie die gewünschte Stückzahl an (ca.).

3.  Bitte geben Sie an, an welche Position das Bild/Motiv gedruckt  

      werden soll (Brust, Rücken, Arm, Kragen,…)

4.  Bitte geben Sie das zu bedruckende Textil (Polo-Shirt oder Regenjacke oder Softshelljacke oder Fleecejacke,…) an. 

Sie erhalten dann umgehend unser Angebot und im Auftragsfall einen grafischen Korrekturabzug zur Freigabe.

Auftragsabwicklung

Angebot

Zur Angebotserstellung senden Sie uns bitte eine Bildvorlage Ihres gewünschten Musters und nennen uns die gewünschte Stückzahl, die zu veredelnden Textilien und geben die gewünschte Position auf dem Textil an (Brust, Rücken, Kragen, Arm,…). 

Danach erhalten Sie umgehend unser Angebot.

Auftrag

Mit Erhalt Ihres Auftrages beginnen wir mit der Musterung. Wir erstellen dann für eine Einstickung das notwendige Stickprogramm oder für einen Druck die notwendige, druckfähige Grafik.

Musterung/Freigabe

Vor Produktionsbeginn erhalten Sie von uns ein gesticktes Muster per Post als Original oder ein Bild des Muster per E-Mail. Für einen in Auftrag gegebenen Druck erhalten Sie von uns eine Grafik zur Kontrolle und Freigabe per E-Mail.

Produktion

Nach Ihrer Freigabe starten wir mit der Produktion Ihres Auftrages.

Qualitätskontrolle und Versand

Nach Fertigstellung des Serienauftrages wird Ihre Ware in der Qualitätskontrolle geprüft und nach deren Freigabe in den Versand gebracht, um diese an die von Ihnen angegebene Lieferadresse zu versenden. 

Wir nehmen seit dem Jahr 2019 aktiv am Programm GLS KlimaProtect teilgenommen und damit unseren Paketversand über die General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG klimatneutral abgewickelt.

Die beim Pakettransport entstandenen CO²-Emmissionen werden durch Investitionen in ein extern zertifiziertes Waldschutz- und Aufforstungsprojekt (VCS/CCB Standard) ausgeglichen.
Zusätzlich investiert GLS Germany im Rahmen von GLS KlimaProtect konsequent in die weitere Reduktion und Vermeidung von CO²-Emmissionen.

Zertifikat anschauen